Reifen wechseln – So vermeiden Sie Lagerschäden

Wenn man nach der „Von O bis O“-Regel geht, also von Ostern bis Oktober und umgekehrt, dann stehen in den kommenden Tagen und Wochen deutschlandweit Millionen Reifenwechsel an. Der Herbst ist bald da, der Winter nicht mehr weit und wenn der so wahrhaftig wird, wie der Sommer, dann sollte man besser früher als später die Winterreifen draufziehen lassen. Doch wohin mit den Rädern, die man gerade abmontiert hat? Kann man bei der Lagerung Fehler machen? Ja, und die können teuer werden!

EURO 6d-Temp – Die neue Abgasnorm für Nutzfahrzeuge und Transporter – Jetzt auch bei A1A Automotive

Ab dem 01. September 2019 müssen alle Neuwagen mindestens mit der Abgasnorm EURO 6d-Temp zertifiziert sein. Diese ist deutlich umweltfreundlicher, als die bisherige Euro 5 und Euro 6b/c Norm. Bei A1A Automotive haben wir bereits darauf reagiert und Transporter mit Euro 6d-Temp oder Euro 6d im Angebot. Damit wir unseren Kunden nicht nur günstige, sondern auch besonders umweltfreundliche Angebote machen können.

Fahrzeug online zulassen - Ab Oktober 2019 möglich

Ab Oktober 2019 ist es endlich möglich. Das Bundesministerium für Verkehr hat sich nach langen und zähen Verhandlungen und Überlegungen dazu durchgerungen, die An-, Ab- und Ummeldung von Fahrzeugen auch online zu ermöglichen. Damit geht für viele Fahrzeughalter ein ewiger Kampf um Termine und Wartezeiten bei Ämtern mit wenig bürgerfreundlichen Öffnungszeiten zu ende.

Das ABC der Diebstahlsicherung für Transporter

Wie wichtig ist Ihr Transporter für Sie? Welche Rolle spielt er in Ihrem beruflichen Alltag? Was, wenn er plötzlich gestohlen wäre? Wenn das eigene Fahrzeug geklaut wird, sind viele von uns ziemlich aufgeschmissen – ganz abgesehen von dem erheblichen finanziellen Schaden. Doch damit es gar nicht erst soweit kommt, gibt es einige Sicherheitsmaßnahmen, mit denen Sie einen Transporterdiebstahl zwar nicht unbedingt absolut zuverlässig verhindern, aber zumindest erschweren können. Welche das sind, verraten wir von A1A Automotive in unserem ABC der Diebstahlsicherung für Transporter.

Der Schulterblick – Die lebensrettende Rundumsicht

Eine der gefährlichsten Situationen im Straßenverkehr ist und bleibt der tote Winkel: Nicht selten ist er die Ursache für schlimme Verkehrsunfälle mit Verletzten oder sogar Toten. Besonders Fahrradfahrer und Fußgänger werden immer wieder Opfer des toten Winkels, gerade auch bei LKWs und Transortern. Doch es gibt eine wirkungsvolle Wunderwaffe, die wir Fahrer gegen ihn einsetzen können: den Schulterblick und moderne Technik. A1A zeigt, was zu tun ist und wann man aufrüsten sollte!